Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 11. Juli 2017

AEG - Fenstersauger WX7-60CE1 [Haushalt]


Fenster Putzen ist eine Aufgabe im Haushalt, die nicht jeder mag und auch nicht gerne macht. Es ist meist anstrengend, die Fenster werden nicht immer Streifen frei und alles im Umfeld wird nass. Mit dem Fenstersauger von AEG soll das anders werden. Durch einen Produkttest darf ich das Gerät kostenlos, ausführlich testen und euch davon Berichten.Mein erster Eindruck ist sehr positiv und ich bin sehr begeistert von der Handhabung.


Für meinen Test habe ich den AEG Fenstersauger WX7-60CE1 erhalten. Der Fenstersauger soll das Fensterputzen erleichtern und Spaß bringen. Im Lieferumfang des Fenstersaugers enthalten ist der Fenstersauger mit 29 cm breite Saugdüse mit Abziehlippe aus Naturkautschuk. Dazu kommt eine Sprühflasche mit Mikrofaser Wischbezug., 20 ml Glasreinigerkonzentrat, Ladekabel und eine Gebrauchsanweisung.


Der Fenstersauger ist vom Designe in den Farben Schwarz/Orange, ein echter Hingucker. Ansonsten sehr dezent gehalten. Der Fenstersauger benötigt kein Kabel für den Betrieb, er läuft komplett über einen Akku. Das komplette Aufladen des Akkus dauert ca 2 Stunden. Wenn der Akku komplett geladen ist, hält er 60 Minuten. Die Akkulaufzeit soll ca 180 m² entsprechen, das sind bis zu 60 Fensterfronten.


Der Fenstersauger hat einen Wassertank für das abgesaugte Schmutzwasser. Der Tank fasst eine maximale Wassermenge von 110 ml. Der Wassertank ist ganz leicht abzunehmen um ihn zu entleeren. Des Weiteren kann der Wassertank auseinander genommen werden um ihn zu reinigen, für die Reinigung kann der Tank auch in die Spülmaschine. Die Reinigung ist sehr wichtig um unangenehme Gerüche zu verhindern.


Auf der Rückseite des Fenstersaugers ist der On/Off Knopf, die Akku Leuchte und die Buchse für das Ladekabel. Der On/Off Knopf lässt sich super leicht betätigen, auch mit der Hand in der man das Gerät hält. Durch das leichte Gewicht des Fenstersaugers [650g] kann man ohne Probleme den Daumen zum On/Off schalten nutzen. Die Akku-Leuchte blinkt wenn der Akku leer geht/ist, wenn der Akku voll ist leuchte sie durchgehend.


Um mit der Reinigung der Fenster beginnen zu können, wird die Mitgelieferte Sprühflasche gefüllt. Hierfür kann das mitgelieferte Glasreinigerkonzentrat oder andere Reinigungsmittel verwendet werden. Ich habe zum Putzen Wasser mit Essigreiniger verwendet. In die Sprühflasche passen 250 ml. Auf der Sprühflasche ist ein Wischeraufsatz mit einem Mikrofaser Tuch. Das Mikrofasertuch ist wiederverwendbar und kann bei 60 °C gewaschen werden.

Mit der Sprühflasche wird die Reinigungsflüssigkeit auf das Fenster gesprüht und mit dem Wischeraufsatz gereinigt. Ich reinige das Fenster in kreisenden Bewegungen. Danach schalte ich den Fenstersauger an und sauge das Fenster von oben nach unten. Für das Absaugen des Fensters gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, es gibt die S-Methode oder von oben nach unten.

Fazit

Nach 14 Tag und einigen geputzten Fenster kann ich euch meine persönliche Meinung zu dem AEG Fenstersauger abgeben. Zuerst einmal muss ich sagen das die Qualität und Verarbeitung des Fenstersaugers super sind. Es gibt keine scharfen oder unsauberen kanten. Alles sieht ordentlich und qualitativ aus. Die Handhabung mit dem Fenstersauger ist super einfach und geht schnell. Wenn man sich das Gerät genau anschaut erklärt sich das Anschalten, zusammensetzten usw. von alleine. Das Zusammen und auch auseinandernehmen des Fenstersaugers ist einfach und geht schnell. Super finde ich das man dem Schmutzwasser Tank auch in der Spülmaschine reinigen kann. Der Fenstersauger saugt das Fenster sauber und gründlich ab. Ich war ganz fasziniert wie schnell und gründlich das schmutzige Wasser von der Scheibe gesaugt wird. Es bleiben keine Streifen oder Flecken zurück. Meine Fenster sind schön sauber und das super schnell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen