Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Sonntag, 22. November 2015

Überbackene Nachos

Heute gibt es mal ein bisschen was anderes zu lesen. Ich habe in letzter zeit meine Liebe zum Kochen und backen wieder gefunden. Daher möchte ich euch heute gerne eins meiner Lieblingsrezepte Vorstellen wenn mal schnell gehen muss.

Überbacken Nachos

1 Beutel Tortilla Chips(Chilli)
1 Beutel geriebener Käse (Gouda)
1 Dose Mais
1 rote Paprika
1 Zwiebel
300g Hackfleisch gemischt
1 Flasche Chilli Sauce
Salz/Pfeffer
1 Becher Saure Sahne
Öl

Auflaufform
Pfanne
Pfannenwender


Die Zwiebel und die Paprika klein schneiden.Die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. 

Wenn das Hackfleisch gar ist, die Paprika mit in die Pfanne geben. Zum Schluss den Mais zugeben und alles würzen. Die Chilli Sauce über die Hackmasse geben und gut verrühren. 

Ein teil der Tortilla Chips in eine Auflaufform geben. Darüber etwas Käse streuen und einen teil der Hackmasse. Diesen Vorgang wiederholen. Am Schluss den Restlichen Käse auf die letzte Schicht Hackmasse geben. Den Auflauf bei 200°C für fünf bis sieben Minuten in den Ofen geben. Je nach Geschmack kann beim Servieren noch etwas Saure Sahne drauf geben.








Kommentare:

  1. Mach ich auch richtig gerne, die Kalorienbombe muss sein.
    Aber bei mir dürfen Kidneybohnen nicht fehlen :)
    Aber bei dir sieht sogar das Foto richtig gut aus *_*
    http://www.katskitchen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das es dir gefällt. Ja es ist eine mega Kalorienbombe aber super lecker. Mit den Kidneybohnen ist eine gute Idee...LG

      Löschen