Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Produkttesterin mit Herz und Teste gerne Produkte und Onlineshops. Auf meinem Blog Berichte ich über meine Erfahrungen und gebe Information zu den Produkten. Zusammen mit meinem Mann und dem kleinen Harry Mops sind wir ein herzliches Tester Trio

Dienstag, 18. September 2012

Für die schönen Momente im Leben - Wine in Black


Wine in Black ist ein exclusiver Shopping-Club für hochwertige Weine zu erschwinglichen Preisen. Die Idee zu dem Shopping-Club ist super, den wer kennt es nicht man steht vor einer Riesen Auswahl an Weinen und weiß einfach nicht welchen man nehmen soll oder welcher richtig gut ist. Im wöchentlichen Rhythmus wechselt das Sortiment an Weinen. Bei der Auswahl der Weine achtet das Wein-Team von Wine in Black ausschließlich auf Premium-Weine, die immer zu den allerbesten ihrer Kategorie gehören. Durch das wechselnden Sortiment, lernt man als Kunde die große Wein Vielfalt aus aller Welt kennen. 

Die Aktionen von Wine in Black sind immer zeitlich begrenzt. Innerhalb dieses Zeitraum können top Weine zu Top Preisen erworben werden. Man kann nur bis 12 Flaschen erwerben, damit auch andere Kunden die Chance haben einen der Weine zu erwerben. Alle Weine sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar. Wenn ein Wein ausverkauft ist, wird es ihn nicht mehr geben. 

Celler Malondro 'Besllum' Montsant



Der Wein kommt von dem Weingut Celler Malondro. Es ist in Cornudella de Montsant beheimatet. In diesem Anbaugebiet werden seit vielen Jahrhunderten vor allem die Rebsorten Garnacha und Cariñena angebaut. Die Reben gedeihen auf den Kalk-, Lehm- und Schiefer-Böden der Region. Die Erträge sind wegen der trocken-heißen Sommer und des milden Herbstes gering.

Der 2008er Celler Molandro 'Besllum' ist eine Cuvée aus 45% Garnacha, 45% Cariñena und 10% Syrah. Nach der Selektion der Trauben wurden die entrappten Beeren klassisch bis zu 28 Tagen in Zementtanks mazeriert und vergoren. Die malolaktische Gärung erfolgt in Barriques französischer, ungarischer und amerikanischer Provenienz. Danach wurden die besten Fässer ausgesucht und die Cuvée in einem aufwändigen Tasting zusammengestellt. Die fertige Assemblage reifte dann weitere 16 Monate in Barriques aus neuer französischer Eiche. Der Jahrgang 2008 war im Montsant außergewöhnlich gut.

9,95€

Los Dos Malbec



Für diesen Wein haben sich zwei Könner vereinigt. Der Schweizer Künstler Dieter Meier hat die Weingärten, der Österreicher Laurenz Maria Moser das Können, diese in einen Premium-Wein zu verwandeln. In diesen Weingärten steht die Qualität der Weine im Mittelpunkt. Es werden hochwertige BIO-Weine hergestellt. 

In über 1000m höhe gedeiht der Wein auf sandigen Böden, im argentinischen Anbaugebiet Agrelo Alto in Mendoza. Die Lese fand Ende März 2009 ausschließlich von Hand statt. In viel Detailarbeit und mit großer Vorsicht wurden die Beeren in kleinen Kisten ins Weingut transportiert. Dort wurden sie nochmals von Hand zu verlesen und dann in Stahltanks unter Temperaturkontrolle zu vergären gefüllt. Durch Kaltstandzeiten erreicht man besonders viel Frucht und Fülle. Abgepresst lagerte der Wein anschließend ein Jahr im Tank und wurde im Juni 2010 abgefüllt, um anschließend den Reifeprozess auf der Flasche zu beginnen.

8,90€

Terre al Piano Rosé Frizzante



 In der sanft hügeligen Landschaft Italiens, entstehen die frischen Weine der Linie Terre al Piano. Der Rosé ist eine Cuvée aus Merlot und der in Venetien weit verbreiteten roten Rebsorte Raboso. Der Wein wird temperaturkontrolliert in Edelstahlbehältern ausgebaut und unter maximaler Erhaltung der Primärfrucht abgefüllt. Das Ergebnis sind reintönige Weine mit dem bestmöglichen Preis-Genuss-Verhältnis.

4,90€

Versand
Der Versand innerhalb von Deutschland kostet 7,90€. Ab einen kauf von sechs Flaschen Wein ist der Versand kostenlos. Versendet wird mit DHL. Der Versand ins Ausland ist momentan noch nicht möglich. Es können max. 12 Flaschen Wein bestellt werden.

Zahlungsmöglichkeiten
Der Shop bietet drei verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an. Folgende Zahlungsmöglichkeiten gibt es: per Lastschrift, per PayPal oder per Kreditkarte.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen