Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 22. Mai 2016

Kekse backen mit Cake-Pops.de

Wie ihr alle ja wisst liebe ich es zu naschen und leckere Süßigkeiten zu essen. Ich persönlich finde es super, wenn ich selber meine Süßigkeiten herstellen kann. In diesem Bericht geht es genau darum, denn ich zeige euch wie ich selber Doppel Kekse gebacken habe. Bei Doppelkeksen handelt es sich um einen Keks auf den eine Schokoplatte kommt, diese Art Keks kennt doch eigentlich jeder von einem bekannten Keks Hersteller. Die Produkte dazu habe ich von Cake-Pops, den Bericht zu diesem Produkttest findet ihr HIER. Für das Herstellen der Kekse habe ich das Doppelkeks Set Cookie Herz verwendet. Die enthält alles was man zur Herstellung der Doppelkekse benötigt (außer Zutaten, ist ja logisch). In dem Set ist zum einen eine Ausstechform für die Unterseite der Kekse. Der Ausstecher ist 72x72mm groß und hat eine Herz Form. Der Rand ist gewellt und die Oberfläche hat ein Karo Muster. Um das Ausstechen zu erleichtern hat der Ausstecher einen Griff. Des weiteren ist eine Silikon Form enthalten. Diese ist für die Schoko Auflage, welche auf den Keks kommt. In die Silikone Form passen sechs Aufleger in Herzform. Die Aufleger haben drei verschiedene Motive (Eulen, Krümelmonster und Herz). Neben dem Ausstecher und der Silikonform ist auch ein kleines Backbuch enthalten. In dem Backbuch stehen tolle süße und auch herzhafte Rezepte für Doppelkekse.

Für den ersten versuch habe ich mich für das Grundrezept der Kekse entschieden. 

Zutaten

500g Mehl
300g Butter
200g Puderzucker
4g Hefe
2g Zitronenschale
90g Eigelb
Vollmilch Kuvertüre

Butter aufweichen und dann mit Puderzucker und Zitronenschale mischen. Das Eigelb schaumig schlagen und zu der Butter/Zucker Masse geben. Danach Mehl und Hefe zugeben. Alles gut miteinander vermengen. Den Teig im Kühlschrank ca 30 Minuten kalt stellen. (TIP: Im Rezept stehen 3-4 Stunden, aber das ist viel zu lange. Der Teig wird einfach zu brüchig. Wenn er kürzer ruht, lässt er sich besser verarbeiten). Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Fläche Ausrollen und die Kekse Ausstechen. Damit die Kekse sich leichter aus dem Ausstecher lösen sollte auch der Ausstecher eingemehlt werden Nun bei 170 °C Umluft für 10-12 Minuten backen. Ich lasse es immer nur kurz backen, damit die Kekse nicht zu dunkel werden. Sollten die Kekse noch zu hell sein, kann die Backzeit langsam verlängert werden. Nicht wundern die Kekse sind im heißen zustand noch weich. Wenn sie abkühlen werden sie auf jeden Fall fest und knusprig. Am besten sehen sie aus, wenn sie Gold Braun sind.

Während die Kekse backen können die Schokoladen Aufleger hergestellt werden. Hierfür wird die Kuvertüre langsam über einem Wasserbad geschmolzen. Während des schmelzen immer mal wieder vorsichtig umrühren. Wichtig ist das kein Wasser zu der Schokolade kommt, da sie sonst verklumpt Die flüssige Schokolade vorsichtig in die Silikonform füllen. Am besten geht das mit einem Esslöffel. Um die letzten Luftblasen aus der Schokolade zu bekommen, wird die Silikon Form vorsichtig aus niedriger Höhe auf die Arbeitsplatte fallen gelassen. Nun muss die Schokolade fest werden, um das zu beschleunigen habe ich die Silikon Form kurz in mein Eisfach gestellt. Die fertigen Schokoladen Aufleger auf einen Teller legen und kalt stellen, da sie sonst zu weich werden. Wenn die Kekse ausgekühlt sind kann der Schokoladen Aufleger vorsichtig darauf geklebt werden. Hierfür können die Reste der Kuvertüre verwendet werde. Vorsicht ist geboten das die Kuvertüre nicht zu heiß ist, da sonst der Schokoladen Aufleger schmilzt.






Freitag, 20. Mai 2016

Bei diesem Ring sag ich nochmal JA


Ich bin nun schon seit fast zwei Jahren verheiratet, aber wie ich die tollen Ringe bei 77 Diamonds gesehen habe, bekam ich wieder Lust es nochmal zu tun. Jede Frau träumt doch von diesem einen Ring....den Moment wenn der Mann der träume auf die Knie geht und dabei diese kleine Schachtel in der Hand. Wir Frauen schauen Überrascht, aber wir wissen ganz genau was in der kleinen Schachtel drinnen ist.

Ich bin mehr als glücklich mit meinem Verlobungs- und Ehering, aber die Ringe aus dem Shop sind einfach Traumhaft. 77 Diamonds bietet jeder Frau die Möglichkeit ihren Traumring zu bekommen. Sie haben Zugang zu 80% der Weltweit verfügbaren Diamanten. So bekommt jeder Ring das besondere etwas und ist einmalige genau das ist auch das ziel von 77Diamonds, jeder Ring so durch hohe Qualität und Individualität Glänzen.

Bei 77Diamonds können Verlobungsringe je nach Vorstellung gestaltet werden. Bei der Gestaltung des Ringes kann zwischen verschiedenen Stils gewählt werden, so gibt es z.B. Vintage, modern,Klassisch usw. Wenn der Still gewählt kann die persönliche Gestaltung los gehen. Im nächsten Schritt wird der Diamant und die Form gewählt. Hierbei ist es von Vorteil etwas Ahnung von Karat, Reinheit und vieles mehr zu haben.


Die Auswahl an Diamanten im Shop ist einfach unglaublich es gibt weiße und Farbige Diamanten Zudem gibt es eine riesige aus Wahl an Diamantformen(Schliffe), es gibt Smaragd, Brillant, Herz, Oval, Tropfen usw. Durch die große Auswahl ist jeder gestaltete Ring einmalig.